Giraffe Shuttle
Energie für eine kontinuierliche Pflege

Der neueste Stand der Technik für den internen Transport

Der Giraffe Shuttle ist eine transportable Stromquelle als Zubehör für die Giraffe und Panda Wärmebetten.
Er wird an das Bett angeschlossen und liefert elektrischen Strom für das Bett und andere Zusatzgeräte sowie für das medizinische Gasmanagement während interner Verlegungen. Mit dem Giraffe Shuttle können diese Betten innerhalb des Krankenhauses mobil genutzt werden. Dies verringert das Risiko von klinischen Problemen in Zusammenhang mit dem internen Transport infolge plötzlich unterbrochener Wärmeregulierung.
Der Säugling muss außerdem nicht in einem Transportinkubator platziert werden, wodurch klinische Probleme durch unerwünschte Berührungen und Verlegungen des Patienten innerhalb des Krankenhauses vermieden werden.

Giraffe Shuttle: Ihre Vorteile

Der Giraffe Shuttle hilft in Kombination mit dem Giraffe oder Panda Wärmebett das Risiko von klinischen Problemen zu verringern, die aus einer unterbrochenen Wärmeregulierung entstehen können.

Der Giraffe Shuttle bietet die Möglichkeit, vielfältiges Zubehör und Zusatzgeräte zu montieren.

Der Giraffe Shuttle lässt sich einfach an jedes Giraffe oder Panda Wärmebett anschließen. Er ist darauf ausgelegt, Ihnen das Schieben des Bettes auf engem Raum, durch Türen, Korridore hinab und um Ecken herum zu vereinfachen.

Entdecken Sie, was der Giraffe Shuttle im internen Transport alles kann

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Bei Fragen zum Giraffe Shuttle und weiteren Produkten der perinatalen Versorgung, rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail – wir sind gerne für Sie da:

Tel.: +49 6439/91250
E-Mail: vertrieb@stephan-gmbh.com