Praktikum oder Abschlussarbeit bei Fritz Stephan

Finden Sie Ihren beruflichen Weg mit uns

Grau ist alle Theorie. Deshalb bieten wir Studierenden der Medizin- oder Elektrotechnik, der Informatik oder verwandter Disziplinen gerne an, ihr erworbenes Fachwissen bei uns einmal ganz praktisch anzuwenden. Zum Beispiel im Rahmen eines Praktikums oder ihrer Abschlussarbeit.

Als Praktikant…

arbeiten Sie bei uns an hochinteressanten Projekten mit und zwar richtig. Das heißt, dass Sie in Eigenregie einen Teilbereich bearbeiten und dafür auch Verantwortung übernehmen. Klar, dass Sie auf die Unterstützung des Teams zählen und sich immer wieder Rat einholen können. Aber: Wir möchten, dass Sie auch selbst aktiv werden, Ideen entwickeln, Lösungen finden und Ihren Teil zum Erfolg beitragen. Denn das bringt Sie weiter und uns auch.

Ihre Abschlussarbeit…

können Sie gerne bei uns schreiben. Melden Sie sich mit Ihren Ideen. Wir stellen Ihnen dann auch die Themen vor, die uns aktuell besonders interessieren. Haben wir gemeinsam das Richtige gefunden, unterstützen wir Sie nach Kräften bei Ihrer Arbeit und stellen Ihnen auch einen Betreuer zur Seite, der bei Fragen weiterhilft und immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen hat.

Thema:
Theoretische und empirische Untersuchung des Druckwechsel-Adsorptionsprozesses an einem Sauerstoff-Konzentratormodul in Abhängigkeit des Luftdrucks

Zeitraum:
ca. 4-6 Monate / nach Absprache

Betreuer:
Frau Yvonne Franz, Entwicklungsbüro Chemnitz

Grundlagen:
Naturwissenschaften, Physik, physikalische Technik

Sonstiges:
Sperrvermerk

Inhalte:
Es ist ein theoretisches Modell zu entwickeln, mit dessen Hilfe die Prozess- und Leistungsparameter in einem Druckwechsel-Adsorptionsprozess zur Konzentrierung von Sauerstoff aus der Umgebungsluft in Abhängigkeit vom umgebenden Luftdruck ermittelt werden können. Eine mögliche Versuchs-anordnung zur empirischen Überprüfung des Modells ist zu erarbeiten. Es ist abzuschätzen, ob die Ergebnisse des theoretischen Modells und die Ergebnisse aus Versuchen in einer Druckkammer mit den realen Bedingungen in der entsprechenden Höhe über dem Meeresspiegel vergleichbar sind. Ziel ist die Erarbeitung eines Programms zur Vorhersage der Leistungsparameter des Sauerstoff-Konzentratormoduls in Abhängigkeit des Luftdrucks. Damit soll eine fundierte Auslegung von Sauerstoff-Versorgungssystemen für Gesundheitseinrichtungen in verschiedenen Einsatzgebieten möglich sein.

Ihre Ansprechpartnerin rund um die Themen Praktikum und Abschlussarbeit ist Michaele Fischbach, die auch bei Fragen gerne für Sie da ist:

Michaele Fischbach
Fritz Stephan GmbH
Kirchstraße 19
56412 Gackenbach
E-Mail: mfischbach@stephan-gmbh.com
Telefon: 06439/9125-0