Verstärken Sie das Fritz Stephan-Team

Starten Sie jetzt mit uns durch

Wir sind auf der Suche nach Verstärkung und freuen uns, Sie schon bald in unserem Team zu begrüßen, als:

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Projektabwicklung und Projektsteuerung im Bereich Sauerstofferzeugungsanlagen unter Berücksichtigung der jeweiligen Kundenanforderungen
  • Sie sind interner und externer Ansprechpartner für alle technischen Fragestellungen im Bereich Sauerstoffversorgungssysteme
  • Sie sind in regelmäßiger Abstimmung mit den angrenzenden Fachabteilungen (Entwicklung, Service, Produktmanagement, Produktion, etc.)
  • Sie unterstützen bei der Erstellung der Anlagen-, System- und Verfahrensdokumentationen
  • Sie sind verantwortlich für die technische Inbetriebnahme der Anlagen vor Ort im In- und Ausland

Unsere Anforderungen an Sie sind:

  • Sie haben eine abgeschlossene technische Berufsausbildung und besitzen eine Zusatzqualifikation zum Industriemeister oder Staatl. geprüften Techniker
    mit der Fachrichtung Elektrotechnik oder Maschinenbau
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen im Projektmanagement sammeln können und verfügen über Berufserfahrung im Anlagenbau oder im
    Produktionsumfeld in der Medizintechnik
  • Sie zeichnet eine ausgeprägte Einsatzbereitschaft sowie eine teamorientierte und selbstständige Arbeitsweise aus
  • Neben handwerklichem Geschick verfügen Sie über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland rundet Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem mittelständischen Medizintechnikunternehmen mit einer gezielten Einarbeitung in den neuen
    Aufgabenbereich
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, „Job-Rad“, attraktive Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Zusatzleistungen

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Sie sind mitverantwortlich für die Steuerung und Durchführung unserer Produktionsabläufe im Bereich der Sauerstofferzeugungsanlagen
  • Sie sind in regelmäßiger Abstimmung mit den angrenzenden Fachabteilungen (Entwicklung, Service, Produktmanagement, etc.)
  • Sie unterstützen bei der Erstellung der Anlagen-, System- und Verfahrensdokumentationen
  • Sie sind verantwortlich für die technische Inbetriebnahme der Anlagen vor Ort im In- und Ausland

Unsere Anforderungen an Sie sind:

  • Sie haben eine abgeschlossene technische Berufsausbildung und besitzen eine Zusatzqualifikation zum Industriemeister oder Staatl. geprüften Techniker
    jeweils mit der Fachrichtung Elektrotechnik oder Maschinenbau
  • Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung im Anlagenbau oder im Produktionsumfeld in der Medizintechnik und konnten bereits erste Erfahrungen
    in einer Teamleitungsposition sammeln
  • Das Lesen von Pneumatikplänen und elektronischen Schaltplänen bereitet Ihnen keine Schwierigkeiten
  • Sie zeichnet eine ausgeprägte Einsatzbereitschaft sowie eine teamorientierte und selbstständige Arbeitsweise aus
  • Neben handwerklichem Geschick verfügen Sie über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und einen sicheren Umgang mit den gängigen
    MS-Office-Programmen
  • Die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland rundet Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem mittelständischen Medizintechnikunternehmen mit einer gezielten Einarbeitung in den neuen
    Aufgabenbereich
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, „Job-Rad“, attraktive Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Zusatzleistungen

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Anwendern die besten Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Das bedarf neben der perfekten Technik vor allen Dingen Sie als unseren neuen Mitarbeiter,
dem es ein wichtiges Anliegen ist, den Anwender zu unterstützen, die volle Nutzung der Geräte zu erreichen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Ihre Hauptaufgabe ist der Verkauf von Produkten und die strukturierte Akquise von Neukunden und Projekten in den PLZ-Gebieten 01 – 17, 39, 99 (Großraum Leipzig, Potsdam, Neubrandenburg, Erfurt)
  • Die Betreuung unserer Bestandkunden sowie der Aufbau und die Sicherstellung von langfristigen Kundenbeziehungen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • In Zusammenarbeit mit unserem Innendienst sind Sie verantwortlich für die umfassende Angebotserstellung, die Geräteauslieferungen und die Durchführung von Einweisungen
  • Sie wirken bei der Vertriebsplanung mit, führen Konditionsverhandlungen und sichern mit einem professionellen After-Sales-Management die Kundenbeziehungen
  • Sie nehmen an Kongressen/Seminaren und Messen teil

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie sind Medizintechniker, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger mit Schwerpunkt Neo-Intensivpflege oder verfügen über eine ähnliche Qualifikation
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen im medizintechnischen Bereich sammeln können
  • Neben einem sicheren und sympathischen Auftreten haben Sie immer ein offenes Ohr für die Anliegen unserer Kunden
  • Sie verfügen über eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise und gehen Ihre Aufgaben ergebnis- und erfolgsorientiert an
  • Reisebereitschaft ist für Sie selbstverständlich und Sie sind bereit dazu, eine Notdienstbereitschaft zu übernehmen
  • Ihr Wohnort befindet sich idealerweise im Großraum Leipzig

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und interessante Aufgabe mit attraktiven Einkommensperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Für Ihre Tätigkeit werden Sie komplett ausgestattet mit Laptop, Mobiltelefon, Prüf- und Demogeräten, Werkzeugkoffer sowie einem Teilelager
  • Sie erhalten einen Dienstwagen, welchen Sie auch privat nutzen können
  • Vor Ihrem Start erhalten Sie – am Firmensitz zwischen Frankfurt/Main und Köln – eine intensive, mehrmonatige Ausbildung durch die Kollegen vor Ort
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Job-Rad, attraktive Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Zusatzleistungen

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Eigenverantwortliche Durchführung von Wartungen, Installationen und Reparaturen an unseren medizintechnischen Geräten inkl. Zubehör
  • Betreuung der Produkte und Kunden in allen Servicebelangen sowie Dokumentation der Servicearbeiten im Dokumentationsprogramm
  • Supportfunktion als Medizinprodukteberater
  • Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Vertrieb In- und Ausland, Produktmanagement und Entwicklung

Unsere Anforderungen an Sie sind:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder Medizintechnik bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • Erste Berufserfahrung im Außendienst / Service wünschenswert; Erfahrung in der Medizintechnik nicht zwingend erforderlich, da wir Ihnen eine gute Einarbeitung sowie Produktschulungen garantieren
  • Ein offenes Ohr für die Anliegen unserer Kunden sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich
  • Sie erledigen die Ihnen übertragenen Aufgaben eigenverantwortlich und zuverlässig
  • Bereitschaft zu Dienstreisen mit Übernachtungen in der jeweiligen Region
  • Idealerweise befindet sich Ihr Wohnort im Großraum Leipzig

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem mittelständischen Medizintechnikunternehmen mit einer gezielten Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, „Job-Rad“, attraktive Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Zusatzleistungen

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Verantwortung für Teilbereiche der Serienbetreuung
  • Agile Schnittstelle zwischen Produktion, Entwicklung, Einkauf und Systemlieferanten
  • Koordination von Versuchen und Erprobungen sowie Initialisierung des Fehlerabstellungsprozesses
  • Betreuung der Serienfertigung hinsichtlich Produktänderungen und Produktverbesserungen
  • Lieferantenpflege und Sicherstellung der Lieferfähigkeit für Bauteiländerungen in der Serie
  • Überprüfung konstruktiver und elektronischer Bauteile und Umsetzung der Anforderung im laufenden Serienprozess
  • Erstellung und Kontrolle von Anforderungen der technischen Entwicklung für das Änderungsmanagement

Unsere Anforderungen an Sie sind:

  • Sie haben eine abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker (Fachrichtung Elektrotechnik oder Maschinenbau) oder eine vergleichbare Ausbildung z.B. als Elektroniker für Informations- und Systemtechnik oder Elektroniker für Geräte und Systeme
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in der Elektronik sowie der analogen und digitalen Schaltungstechnik und bringen Grundlagen bei der Erstellung von Schaltungslayouts mit
  • Vorteilhaft wäre es, wenn Sie bereits erste praktische Erfahrungen mit „EAGLE“ und/oder „Altium Designer“ sammeln konnten
  • Neben einer hohen Lern- und Leistungsbereitschaft verfügen Sie über eine ausgeprägte lösungs- und prozessorientierte Denkweise
  • Sie haben Interesse an modernen Technologien und Methoden und wollen dazu beitragen unsere Medizingeräte noch besser zu machen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem mittelständischen Medizintechnikunternehmen mit einer gezielten Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, „Job-Rad“, attraktive Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Zusatzleistungen

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Analyse der technischen Markt- und Kunden­anforderungen, Spezifikation der Entwicklungsanforderungen
  • Anforderungsmanagement und Qualitätssicherung für neue und bestehende Produkte inkl. Erstellung von technischer Dokumentation in Zusammenarbeit
    mit dem Bereich Entwicklung
  • Erstellung von Produktdokumentationen und Produktpräsentationen
  • Training/Schulung von Mitarbeitern und Kunden in einem internationalen Umfeld
  • Product-Lifecycle-Management bestehender Produkte inkl. Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen
  • Intensive Zusammenarbeit und Schnittstellenmanagement mit den Bereichen Entwicklung, Marketing, Qualitätsmanagement und Vertrieb

Unsere Anforderungen an Sie sind:

  • Erfolgreich abgeschlossene naturwissenschaftliche Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Techniker oder Studium der Medizin- oder Elektrotechnik,
    des Wirtschaftsingenieurwesens oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Grundlagenwissen in den Bereichen Hardware, Software und/oder Mechanik vorteilhaft
  • Idealerweise haben Sie erste Kenntnisse in den Zulassungsnormen und -anforderungen für Medizinprodukte
  • Neben guten Kenntnissen in den gängigen MS-Office Programmen haben Sie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, sicheres Auftreten und systematische Arbeitsweise zeichnen Sie aus
  • Bereitschaft zu gelegentlichen, internationalen Reisen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem mittelständischen Medizintechnikunternehmen mit einer gezielten Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, „Job-Rad“, attraktive Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Zusatzleistungen

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Ihre Hauptaufgabe ist die Konzeption, Weiterentwicklung und Pflege von Softwareprojekten im Healthcare-Bereich.
  • Sie sind intensiv in die Entwicklung zukunftsorientierter Medizinprodukte eingebunden und implementieren neue Features.
  • Sie kommunizieren innerhalb unseres Unternehmens mit den beteiligten Stakeholdern und leiten die daraus resultierenden Softwareanforderungen ab.
  • Sie wirken aktiv bei der Verifikation unserer Produkte mit.

Unsere Anforderungen an Sie sind:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung im Bereich HMI-Softwareentwicklung, dazu gehören Architektur, Konzeption und Implementierung
  • Sie bringen gute Kenntnisse in der Programmierung von Microcontrollern mit und verfügen über sehr gute Kenntnisse in der C und C++ Programmierung
  • Grundkenntnisse in „embedded Linux“ wären von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
  • Sie haben Interesse und Freude an spannenden, herausfordernden Aufgabenstellungen und verfügen über eine ausgeprägte lösungs- und
    prozessorientierte Denkweise
  • Sie haben Spaß an der Arbeit im Team und haben Interesse an modernen Technologien und Methoden und wollen dazu beitragen unsere Medizinprodukte
    noch besser zu machen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem mittelständischen Medizintechnikunternehmen mit einer gezielten Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung und der Option auf Homeoffice
  • Attraktive Weiterbildungsangebote
  • „Job Rad“ – unser Beitrag zu Ihrem aktiven Lebensstil
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gesundheitsmanagement sowie zahlreiche Zusatzleistungen

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Ihre Hauptaufgabe ist die Konzeption, Weiterentwicklung und Pflege von Softwareprojekten im Healthcare-Bereich.
  • Sie sind intensiv in die Entwicklung zukunftsorientierter Medizinprodukte eingebunden und implementieren neue Features.
  • Sie entwickeln modellbasierte Software mit „MATLAB/Simulink“.
  • Die Erstellung von Testkonzepten und Testfällen auf System-, Integrations- und Unit-Ebene gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Durch Reviews & Dokumentationen stellen Sie die hohen Qualitätsanforderungen an unsere Produkte sicher.

Unsere Anforderungen an Sie sind:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der modellbasierten Softwareentwicklung.
  • Sie sind sicher im Umgang von Funktionen mit „MATLAB/Simulink“ und Code-Generierung mit „Embedded Coder“
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse in den Programmiersprachen C, C++.
  • Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
  • Sie haben Interesse und Freude an spannenden, herausfordernden Aufgabenstellungen und verfügen über eine ausgeprägte lösungs- und
    prozessorientierte Denkweise.
  • Sie haben Spaß an der Arbeit im Team und wollen dazu beitragen unsere Medizinprodukte noch besser zu machen.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem mittelständischen Medizintechnikunternehmen mit einer gezielten Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung und der Option auf Homeoffice
  • Attraktive Weiterbildungsangebote
  • „Job Rad“ – unser Beitrag zu Ihrem aktiven Lebensstil
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gesundheitsmanagement sowie zahlreiche Zusatzleistungen

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Ihre Hauptaufgabe ist die Reinigung der Produktions- und Versandräumlichkeiten inkl. Küche und Aufenthaltsräume sowie der Sanitärbereiche
  • Entleeren der Papierkörbe und aller anderen Mülltonnen, Auffüllen von Verbrauchsmaterialien

Unsere Anforderungen an Sie sind:

  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Pflichtbewusstsein, sowie durch eine zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise aus
  • Sie bringen idealerweise Erfahrung als Reinigungskraft, vorzugsweise im gewerblichen Bereich, mit

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem mittelständischen Medizintechnikunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, „Job-Rad“, attraktive Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Zusatzleistungen

Diese Stellenangebote passen nicht, aber Sie möchten trotzdem gerne in unserem Team arbeiten? Dann senden Sie gerne Ihre Initiativbewerbung an:

Katharina Nink
Fritz Stephan GmbH
Kirchstraße 19
56412 Gackenbach
E-Mail: knink@stephan-gmbh.com
Telefon: 06439/9125-0