Unternehmen2018-10-05T11:13:58+00:00

Exzellente Medizintechnik
Von Menschen für Menschen

Beatmung – besonders die von Früh- und Neugeborenen – ist unser Spezialgebiet. Hier haben wir uns als Technologieführer weltweit einen Namen gemacht. Und tun jeden Tag alles dafür, Mediziner und Pflegepersonal mit unseren Geräten und Lösungen bei ihrem Einsatz für kleine und große Patienten optimal zu unterstützen.

Basis unseres erfolgreichen Wirkens ist die enge Zusammenarbeit mit den Menschen, die unsere Geräte jeden Tag einsetzen. Im stetigen Kontakt mit ihnen erfahren wir, vor welchen Herausforderungen sie stehen, lernen konkrete Bedarfe kennen und entwickeln auf diese Weise Geräte, die immer noch besser auf die Bedürfnisse von Patienten und Pflegenden abgestimmt sind. Dabei haben Sicherheit und Verlässlichkeit für uns oberste Priorität.

Zu unserem Leistungsspektrum gehören neben der Beatmungstechnik auch Anästhesiegeräte sowie Sauerstoffversorgungssysteme, die sowohl in Krankenhäusern als auch bei Militär und Katastrophenschutz zum Einsatz kommen.

An der Spitze eines starken Teams:
Rainer Hafermann und Bernd Höhne

Verantwortungsbewusstsein, Innovationsfreude, technische Kompetenz und medizinische Erfahrung sind die Eckpfeiler unserer Arbeit. Dafür stehen insbesondere Rainer Hafermann als geschäftsführender Gesellschafter und Bernd Höhne als Geschäftsführer der Fritz Stephan GmbH.

Forschung und Entwicklung
Miteinander weiterdenken

Forschen und entwickeln – das passiert bei uns nicht im stillen Kämmerlein, sondern in engem Austausch zwischen Medizinern, Anwendern, Technikern und Entwicklern. Wir suchen den Austausch und pflegen den Diskurs, weil wir wissen, dass diese Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Sichtweisen und Anforderungen, der Weg ist, der uns zu unserem Ziel führt: der optimalen Lösung für Patienten auf der ganzen Welt.

Unsere Techniker und Entwickler gehören zu den besten Köpfen der deutschen Medizintechnik. Sie brennen für ihre Aufgaben und arbeiten zugleich absolut Gewissenhaft und genau. Denn das ist in unserem Metier unverzichtbar. Schließlich tragen wir Verantwortung für Menschenleben. Und dessen sind wir uns jeden Tag bewusst.

Produktion
Alles made in Germany

Höchste Qualität ist unser Anspruch. Um sicherzugehen, dass unsere Geräte und Lösungen dem in jeder Hinsicht gerecht werden, produzieren wir unsere Geräte selbst. Hier trägt jeder unserer Mitarbeiter persönlich Verantwortung für seinen Zuständigkeitsbereich. Klar definierte Prozesse tragen ihren Teil dazu bei, dass qualitativ hochwertige Produkte entstehen, mit denen Mediziner und Pfleger auf der ganzen Welt gut, sicher und erfolgreich arbeiten.

Zertifizierte Qualität
Darauf können Sie sich verlassen

Unser Unternehmen ist genau wie all unsere Partner auf Zuliefererseite nach DIN EN ISO 13485 und DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Das gibt Ihnen die Sicherheit einer transparenten Prozesskette, die höchsten Ansprüchen gerecht wird.  Um sicherzustellen, dass all unsere Geräte einwandfrei und sicher funktionieren, unterziehen wir sie einer intensiven Qualitätskontrolle bevor sie unser Haus verlassen. Dabei setzen wir aufwändige Testverfahren und Langzeitversuche ein. Nur wenn die daraus resultierenden Ergebnisse in vollem Umfang unseren strengen Qualitätskriterien entsprechen, wird an den Kunden ausgeliefert.

Zertifikat DIN EN ISO 13485 (PDF)

Konformitätsbescheinigung 93-42 EWG Anhang II (PDF)

Historie